Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gründung des „Arbeitskreises Engineering im Leichtbau“

Februar 12 @ 10:00 - 12:00

Am 12. Februar 2021 startet der MariLight-Arbeitskreis zum Thema Engineering im Leichtbau.

Die Teilnahme ist MariLight-Netzwerkpartnern vorbehalten. Die Sitzung findet online auf der Webex-Plattform statt.

Agenda

  • Tischumfrage – Überblick über aktuelle Fragestellungen aller Teilnehmer
  • Präsentation & Diskussion zu Fokusthemen: Auftaktvortrag „Fügen von Composite-Strukturen“ Fraunhofer IFAM, Dr.-Ing. Oliver Klapp
  • Festlegung von Fokus-Themen & Termin für nächste Sitzung
  • Wahl AK-Vorsitz
  • Verschiedenes

Geplante Inhalte des AK Engineering im Leichtbau:

Der Einsatz von Leichtbau – insbesondere von Faserverbundstrukturen – unterscheidet sich sowohl im Design als auch in der Fertigung grundsätzlich von Stahlbaustrukturen. Um die Vorteile von Composite-Materialien gänzlich auszunutzen, kann daher nicht 1:1 Stahl ersetzt werden, sondern es muss in Composite-Bauweise gedacht werden. Für Anwendungen im Schiffbau müssen daher neue Auslegungs- und Konstruktionsmethoden genutzt und erarbeitet werden. Zudem existieren für die Fertigung von Composite-Strukturen im Schiffbau keine Standards.

Mögliche Inhalte des Arbeitskreises sind daher:

– Entwicklung eines Fertigungsstandards für den Einsatz von Faserverbundkunststoffen im Schiffbau
– Entwicklung von Leitlinien für Composite-gerechtes Design

Details

Datum:
Februar 12
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstalter

MariLight.Net

Veranstaltungsort

online

Details

Datum:
Februar 12
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstalter

MariLight.Net

Veranstaltungsort

online